Qualitätserhalt

Glattleder zu pflegen ist spielend leicht und für die richtige Pflege wird man mit langer Freude an dem wertvollen Naturmaterial belohnt. Am besten eignet sich das beiliegende Pflegemittel oder Bienenwachs. Es hält das Leder weich und geschmeidig. 

Das Lederfett zuerst hauchdünn mit einem weichen Tuch auf die Flächen ohne die Kanten auftragen und circa 15 Minuten einziehen lassen. In dieser Zeit nimmt das Leder die pflegenden Inhaltsstoffe auf. Anschließend mit einem weichen Tuch, Nylonstrumpfhose oder weichen Naturhaarbürste durch leichte, kreisende Bewegungen das Leder auspolieren um den schönen und seidigen Glanz beizubehalten.

Je nach Beanspruchung sollte das Leder spätestens alle drei Monate gereinigt und gepflegt werden. Egal womit du dein Leder pflegst, achte bitte darauf, dass es sich um reines Lederfett oder Bienenwachs handelt.

Unsere Produktempfehlungen: EFFAX Leder-Balsam